Erbimmobilie – Werte und Bindungen

Erbimmobilie - Werte und Bindungen

Erbimmobilie – Familie, Werte und emotionale Bindungen

Bei der Erbimmobilie geht es um Werte und familiäre Bindungen sowie häufig auch um Konfliktlösungen rund um die Immobilie innerhalb der Familie.

Eine Immobilie bildet in vielen Fällen den Mittelpunkt einer Familie. Das Haus ist das Heim, in dem die Familie lebt und auch später noch zusammen kommt. Es wird gebaut oder gekauft, um der Familie ein Zuhause zu geben. In vielen Fällen auch um Werte zu erschaffen, zu bewahren und weiterzugeben. Besonders bei der Kriegs- und Nachkriegsgeneration ist dies die verbreitete Motivaton: erschaffen, erbauen und aufbauen, bewahren, weitergeben. „Erbimmobilie – Werte und Bindungen“ weiterlesen

Veränderte Marktbedingungen fordern neue Konzepte

Immobilienmakler der neuen Zeit sind Menschenbegleiter

Der Immobilienmarkt hat sich gewandelt und mit ihm der Bedarf der Kunden. Immobilienmakler sind gefordert, Ihre Konzepte zu überdenken und den veränderten Markt- und Kundenbedingungen anzupassen, um weiterhin erfolgreich zu sein.

Die Einführung des sogenannten Bestellerprinzips im Juni 2015 hat grundlegende Veränderungen im Vermietungsgeschäft gebracht und damit die Chance, Beratungsdienstleistung bei Immobiliengeschäften wieder mehr in den Fokus zu stellen. „Veränderte Marktbedingungen fordern neue Konzepte“ weiterlesen